Rechtsanwalt Rüdiger Greß                

Rüdiger Greß, Jahrgang 1956, absolvierte sein rechtswissenschaftliches Studium an der Universität Regensburg und schloss dieses mit Ersten und Zweiten Staatsexamen ab. 1985 erlangte der gebürtige Spiegelauer seine Zulassung als Rechtsanwalt und gründete eine Anwaltskanzlei in Grafenau.

Im Januar 2020 ist sein Sohn Lukas als Rechtsanwalt in die Kanzlei eingetreten. Seitdem wird die Anwaltskanzlei als Rechtsanwälte Greß GbR geführt.

Rechtsanwalt Greß pflegt stets den persönlichen Kontakt zu seinen Mandanten. Durch seine langjährige Berufserfahrung ist es ihm möglich jeden einzelnen Klienten sorgfältig zu betreuen. 

Auch Geschäftskunden profitieren von dem fundierten Wissen des Rechtsanwalts.

Sollte es Ihnen nicht möglich sein die Kanzleiräume persönlich aufzusuchen, so ist eine Rechtsberatung bei Ihnen zu Hause nach vorheriger Absprache möglich.